Für kleine Maler: Malen lernen leicht gemacht

Malen und Zeichnen

Malen von TiermotivenMalen und ZeichnenKinder malen app

Diese Mal-App ist wundervoll für Groß und Klein.

Sie heißt zwar “Für kleine Maler”, aber welche Eltern haben nicht schon die Bitte gehört: “Malst Du mir ein Pferd?”. Ich konnte das nicht, bevor ich diese App herunter geladen hatte. Nun kann ich alle Tiere, die dort abgebildet sind, auch auf Papierform malen.
Genauso lernen Kinder mit dieser Anleitung die ersten Tiere durch Anreihen von Formen zu malen.
In vier Schritten wird dem Maler gezeigt, welche Form er malen muss.
Er kann dabei unter 4 verschiedenen Stiftarten wählen, die Farbe wählen und die Dicke des Striches wählen. In den verschiedenen Stufen muss er mit Hilfe des Radiergummis einzelne Striche wieder entfernen.
Am Ende kann das Bild gespeichert werden.

Musik

Ein Sprecher begleitet den Zeichner durch die Anweisung und erklärt verschiedene Tricks, damit das Bild noch besser wird.

Darstellung

Die Farben sind sehr schön und die Auswahl an Stiften und Farben ebenfalls.

Bedienung

Die Striche sind auch in der dünnen Variante immer noch recht dick, so dass man den Radiergummi tatsächlich braucht. Für ganz kleine Kinder von 2 bis 4 ist es daher noch manchmal etwas schwierig, die Vorgaben zu befolgen. Kinder ab 4 haben weniger Probleme.

Für wen

Für alle Maler ab 2 Jahren

Für welche Geräte

iPad.

Besonderheiten

Die Mal-App bietet zunächst “nur” Vorlagen von Tieren. Man kann aber in das fertige Bild noch weitere Details und Figuren hinzufügen. Die Bilder können gespeichert werden und man kann sie sofort per E-Mail verschicken! Ein nettes Geschenk für entfernte Verwandte.

Mein Tipp: RUNTERLADEN